/ Kursdetails

W1185 "In Fürth giebts nichts, als Juden und Wirth" Wirtshausgeschichten

Beginn Fr., 15.06.2018, 18:45 - 20:15 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Tourist-Information Fürth

(In Zusammenarbeit mit der vhs Zirndorf und den Volkshochschulen des Ldkr. Roth).

... und wer nicht gesehen hat einen Juden und Wirth, der ist nicht gewesen in Fürth" schreibt Erhard Andreas Saueracker im Jahr 1786. Auch heute gibt es in der Kleeblattstadt noch viele Wirtshäuser. Auf diesem inszenierten Spaziergang durch die Altstadt mit einem Stadtführer und acht Schauspielern erleben Sie Geschichten rund um den Wein, das Bier und die Wirtshäuser. Sie begegnen dem Fuhrknecht, der Rast in Fürth machen muss, und einer Magd, die ihn aufzuheitern weiß. Zwei Arbeiter philosophieren über die schweren Zeiten Anfang des vergangenen Jahrhunderts und ein Fürther Mädel der 50er Jahre weiß ganz genau, was es will mit dem jungen galanten GI ... aber mehr wird nicht verraten. Gehen Sie mit uns auf spannende Zeitreise bei dem einen oder anderen mehr oder weniger historischen Getränk.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Treffpunkt: Marktplatz "Grüner Markt", Fürth




Termine

Datum
15.06.2018
Uhrzeit
18:45 - 20:15 Uhr
Ort
Treffpunkt: Grüner Markt