20H 5501 Z Burnout-Prävention - Gefahren erkennen und bannen Stabil und gesund bleiben trotz hoher Anforderungen

Beginn Do., 08.10.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 72,00 €
Dauer 6x
Kursleitung Susanne Wieser

Schneller – Höher – Weiter? Immer mehr Arbeit und die Zeit läuft davon? Beruf, Familie, Freunde – jedem immer gerecht werden?
In diesem Kurs erfahren Sie, welche Ursachen tatsächlich zu einem Burnout führen können, wodurch man frühzeitig entgegen wirken und sich davor schützen kann, im Alltagsstrudel unterzugehen. Durch Reflexion kann jeder für sich selbst überprüfen, welche Gefährdung besteht, aber auch gleichzeitig erkennen, welche wertvollen Ressourcen zur Gesunderhaltung vorhanden sind und wie sie wirksam genutzt werden können. Ziel ist es, dass jeder seine Stressoren entlarvt, seine inneren Antreiber erkennt und versteht. Es werden verschiedene Methoden zur allgemeinen Stressbewältigung, für mehr Selbstschutz und Eigenbestimmung sowie zur Entspannung erlernt und geübt. Zwischen den sechs Terminen hat jeder die Möglichkeit, Schritt für Schritt Methoden auszuprobieren und individuell für sich und seinen Alltag anzupassen.
Der Kurs ist für alle Erwachsene jeder Altersstufe, ob berufstätig oder nicht, geeignet.

Bitte mitbringen: Schreibzeug und Getränk




Kursort

VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 4

Schulstr. 4
90513 Zirndorf

Termine

Datum
08.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Schulstr. 4, VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 4
Datum
15.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Schulstr. 4, VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 4
Datum
29.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Schulstr. 4, VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 4
Datum
12.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Schulstr. 4, VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 4
Datum
19.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Schulstr. 4, VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 4
Datum
26.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Schulstr. 4, VHS Zirndorf, Schulstr. 4, Kursraum 4